Artikelansicht

Bundeswirtschaftsminister ist Schirmherr der Aktionswoche 2016

id:13361718

Zur VDMA-Aktionswoche "Wir unternehmen was" vom 19. bis 23. September 2016 präsentieren Maschinen- und Anlagenbauer ihre unternehmerische Verantwortung. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat erneut die Schirmherrschaft der Aktionswoche übernommen.

Lesen Sie im Folgenden das Grußwort von Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, für die VDMA-Aktionswoche 2016:

Die Industrie ist der starke Kern der deutschen Wirtschaft und soll es auch in Zukunft bleiben. Deshalb müssen wir angesichts der Megatrends Demografie, Digitalisierung und Nachhaltigkeit zu Flexibilität und Wandel bereit sein. Die Erfahrung zeigt, dass dies am besten im Dialog zwischen allen relevanten Partnern geht. Deshalb wurde das Bündnis "Zukunft der Industrie" ins Leben gerufen. 15 Partner aus Industrieverbänden, Gewerkschaften und Politik haben sich zusammengetan, um die Wettbewerbsfähigkeit des Industriestandorts Deutschland nachhaltig zu stärken. Dies gelingt aber nur, wenn wir Verantwortung übernehmen.

Ein Grundpfeiler für viele Unternehmen, vor allem im Mittelstand, ist langfristig orientiertes Wirtschaften sowohl im Unternehmen selbst, wie auch zusammen mit Lieferanten und Kunden. Genauso wichtig ist vielen Unternehmen die erfolgreiche Einbindung der Beschäftigten und ihrer Ideen, der schonende Umgang mit Ressourcen und die Berücksichtigung gesellschaftlicher Anliegen. Dadurch ist unsere Soziale Marktwirtschaft erfolgreich. Mit der VDMA-Aktionswoche „Wir unternehmen was“ zeigen die beteiligten Unternehmen beispielhaft, dass wirtschaftlicher Erfolg und unternehmerische Verantwortung oft zwei Seiten der selben Medaille sind.

Die Aktionswoche des VDMA ist Teil der Aktivitäten im Bündnis "Zukunft der Industrie". Das Engagement der beteiligten Unternehmen ist ein wichtiger Beitrag zu unserer wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Entwicklung. Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau zeigt vorbildlich, wie Unternehmen nicht nur mit zukunftsfähigen Technologien überzeugen, sondern auch im Bereich Nachhaltigkeit und Ökologie Verantwortung übernehmen. Dies wird ihren international hervorragenden Ruf weiter stärken.

Ich wünsche dem VDMA und seinen Mitgliedsunternehmen weiterhin viel Erfolg und der Aktionswoche eine weit über den konkreten Aktionszeitraum im September hinausreichende nachhaltige Wirkung.

Ihr

Sigmar Gabriel
Bundeswirtschaftsminister


Weitere Informationen

Grußwort von Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, zur Aktionswoche 2014

Bildquelle : BMWi, VDMA

Seele, Stefanie
Seele, Stefanie
Helpdesk

Wir unternehmen was Helpdesk

Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Helpdesk

Tel.: 

+ 49 69 6603-1940


Fax: 

+49 30 306946-20


wir-unternehmen-was@vdma.org